Mozart Print E-mail

"W.A. Mozart

und sein Augsburger Bäsle"

 

Im Jahr 1777 verweilte Wolfgang Amadé Mozart 15 Tage in Augsburg, der Geburtsstadt seines Vaters Leopold Mozart. Dabei traf er auf seine erste große Liebe, sein Bäsle Anna Maria Tekla Mozart. In dieser Führung erfahren Sie, was Augsburg zur einzigen deutschen Mozartstadt macht! Folgen Sie Bäsle durch die Stadt und erleben Sie, wie sie versuchte Wolfgang davon zu überzeugen, dass Augsburg eine wahre Weltstadt sei. Dabei zeigt sie Ihnen Ihre Lieblingsplätze, die sie wohl damals auch mit Wolfgang besuchte, und lässt Sie in Ihre verliebte Zeit mit Wolfgang eintauchen. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise immer wieder von Wolfgang Amadé überraschen, der in den Erinnerungen Bäsles lebendig wird. Eine spritzige, romantische und witzige Führung mit zwei Schauspielern erwartet Sie! 15 aufregende Tage in 110 Minuten!


Leistung: 2 Schauspieler
Max. Teilnehmer: 40
Dauer: ca.110 min.
Basispreis: 230.- Euro (bis 10 Personen)

Preise:
Preisstufe 1
10 bis 19 Personen 23,00.- Euro pro Person
Preisstufe 2
20 - 29 Personen 21,00.- Euro pro Person
Preisstufe 3
30 - 40 Personen 19,00.- Euro pro Person

Für weitere This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Falls Sie die Führung buchen möchten, fragen Sie einfach Ihren Wunschtermin an! This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it